MFM Pfeil

Zyklus und Fruchtbarkeit | Wissen & Fortbildungen

Hier geben wir Ihnen ausführliche Informationen über Zyklus und Fruchtbarkeit nach dem aktuellen Stand der Forschung. Die Ergebnisse stammen aus großen wissenschaftlichen Untersuchungen und sind in Fachzeitschriften und in der medizinischen Fachliteratur veröffentlicht. Hier möchten wir sie Ihnen zugänglich machen! Bedauerlicherweise existieren heute noch viele falsche Vorstellungen über die den Zyklus der Frau, insbesondere über die fruchtbare und unfruchtbare Phase. Wir halten dies für ein riskantes Halbwissen, das dazu beitragen kann, dass Mädchen und Frauen ungewollt schwanger werden.

NEU: Wir haben kurze, informative Filme über Zyklus und Fruchtbarkeit erstellt: Bitte klicken Sie hier...

Lehrveranstaltungen an der Katholischen Stiftungshochschule München


Die leise Sprache meines Körpers. Zyklusgeschehen, Körperwahrnehmung, Fruchtbarkeit

Völlig anders als es Ihnen vom Biologieunterricht in Erinnerung ist, werden in diesem Seminar biologisches und medizinisches Wissen rund um den weiblichen und männlichen Körper, rund um Zyklus und Fruchtbarkeit bildhaft, spannend, anschaulich und verständlich aufbereitet, so dass Sie – wahrscheinlich zum ersten Mal – wirklich richtig verstehen werden, was sich eigentlich abspielt auf der „Bühne des Lebens“ im Körper der Frau!

Dieses Wissen wird Sie zum Staunen bringen, nachdenklich machen und Ihnen ermöglichen, Rückschlüsse zu ziehen auf die Vorgänge und Veränderungen in Ihrem eigenen Körper. Es werden Fragen geklärt wie „Kann eine Frau wirklich selbst verlässlich wissen, wann sie fruchtbar ist?“, „Kann man während der Blutung schwanger werden?“, „Ist der Eisprung wirklich in der Zyklusmitte?“ „Kann eine Frau schwanger werden, wenn sie am Montag Verkehr hatte und am Freitag der Eisprung stattfindet?“, „Was ist, wenn die Blutung unregelmäßig kommt oder ganz ausfällt?“, „Wie wirkt die Pille? Was steckt hinter der Hormonspirale und Hormonstäbchen, was Frauenärzte nicht erzählen?“. Sie werden erstaunt sein, wie viel problematisches Halb- und Falschwissen zu diesem Thema im Umlauf ist. Für Ihre spätere Arbeit als MultiplikatorIn in der Mädchen-, Jungen- und Frauenarbeit werden Sie durch dieses Seminar zu einer kompetenten GesprächspartnerIn mit fundiertem Fachwissen. Der Scheinerwerb erfolgt durch eine Klausur.


  • Modul Soziale Arbeit BA 4.1
    VVZ Nr. 119
  • Termin(e) Herbst/Wintersemester:

    Freitag 23. November 2018 und Samstag 24. November 2018, jeweils von 9-17 Uhr

    Sommersemester:

    Freitag 5. April 2019 und Samstag 6. April 2019, jeweils von 9-17 Uhr

MFM Pfeil

Kontakt | regionale Ansprechpartner & Verein

MFM Deutschland e.V.
Rotwandstraße 14
82178 Puchheim (bei München)
089 / 89 02 61 68
Fax: 089 / 89 02 61 69
info@mfm-deutschland.de
 

Regionale Ansprechpartner
Klicken Sie auf Ihren Standort, um zu Ihrem regionalen Ansprechpartner zu gelangen.


Deutschland-Karte Hamburg Hildesheim Münster Osnabrück Münster Paderborn Aachen Essen Köln Trier Trier Limburg Fulda Mainz Speyer Mainz Würzburg Erfurt Magdeburg Berlin Görlitz Dresden-Meißen Freiburg Bamberg Stuttgart Augsburg Eichstätt Regensburg München Passau München
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok